Dienstag, 31. März 2015

18-Uhr-Mini-Do-It-Yourself

Halli Hallo ihr lieben Leute,

Heute gibt es ein super schnelles und praktisches Mini DIY. Ich hab mir aus einer leeren Pringle Dose eine Spaghetti Dose gezaubert. Die Dosen sind sehr stabil und statt sie wegzuwerfen und damit Müll zu produzieren kann man sie doch auch super wieder verwerten.  Das Ganze ist auch wirklich einfach und selbsterklärend, aber eine kurze Anleitung gibt's trotzdem. 


Was ihr braucht:

  • farbiges Papier, z.B. Geschenkpapier
  • Pringle-Dose
  • Schere, Kleber, Lineal

1.) Chips essen und Dose auswaschen

2.) Höhe der Dose ausmessen und Papier zurechtschneiden

3.) Papier mit Kleber bestreichen und auf die Dose kleben. Die Ränder besonders gut verkleben








So sieht mein Exemplar aus: (Momentan noch ohne Spaghetti, weil die leider gerade aus sind, wie ich heute festgestellt habe - so wie auch die Butter, deswegen gab's heute Brot ohne Butter, mag ich nicht...)




Mein Papier habe ich übrigens von dem Online Bastel-Shop Butinette. Die haben super viel Auswahl und sind sehr zuverlässig und kostengünstig wie ich finde. Ich will aber keine Werbung machen, nur ein kleiner Tipp wenn ihr auch keinen richtigen Bastelladen in eurer Stadt habt ;).


Das war's für heute, 
bis bald



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib mir doch gerne, was du von meinem Post hältst.
Ich freu mich auf dein Feedback! :)